G T G -
Grimm Technische Gleitbeläge

Turcite-B Gleitbeläge

1,5 mm dick oder 2,5 mm dick              bis 150 mm breit

Die Gleitbeläge sind in einer Dicke von 1,5* mm oder 2,5* mm erhältlich. Sie werden meist in linearen, zum Teil auch in kreisförmingen Führungsbahnen verwendet. Die Breite ist von 1 mm bis 150 mm beliebig wählbar.

Für lineare Schlittenführungen oder Rundtischführungen

Für lineare Schlittenführungen können die Gleitbeläge als Zuschnitte oder als Meterware bis maximal 10 m Länge und höchstens 150 mm breit geliefert werden. Für größere Breiten werden mehrere Gleitbeläge nebeneinander geklebt. Für kreisförmige Rundtischführungen können die Gleitbeläge als Kreissegmente geliefert werden.

Nachbearbeitung durch Fräsen, Schleifen, Schaben

Die Gleitbeläge aus Turcite-B werden auf die vorbereiteten Maschinenteile geklebt und nach dem vollständigen Aushärten durch Fräsen, Schleifen, Schaben nachbearbeitet.


*) Die Dicke der Gleitbeläge kann herstellungsbedingt variieren. Dicken-Toleranzen von ca. 20% sind möglich. Deshalb ist für genaue Führungen eine mechanische Nachbearbeitung unbedingt erforderlich.